Ausschreibung Lebensbeitrag der Stiftung Àrvore

Die Stiftung Àrvore verfolgt eine langfristige, gezielte und personenbezogene Unterstützung von Musiker*innen, welche an den Schnittstellen von Jazz, Improvisierte Musik, Rock und Pop tätig sind. Wer sich bei der Stiftung bewirbt, kann auf einen mehrjährigen Lebensbeitrag (maximal vier Jahre) hoffen. Das Bewerbungsfenster ist für lediglich 24 Stunden geöffnet, und zwar am vom 19. August, 12 Uhr, bis 20. August, 12 Uhr. Alle weiteren Infos gibt es hier.

Ausschreibung Show-Me Festival

Show me, show you – show it for always: Die zweite Ausgabe des Show-Me Festivals kommt! Vom 24. bis 28. Januar 2020 findet der Mix aus Festival, Lab und Academy für DIY-Artists statt. Bewerben könnt ihr euch bis am 15. Juli 2019 auf der Show-Me-Webseite; vielleicht einfach ohne Lionel-Richie-Anleihen.

Ausschreibung neue Nutzung für das alte Krematorium im Friedental

Fire Coming Out Of The Crematoriums Head? Naja, fast: Die Stadt Luzern sucht zusammen mit der Stiftung Luzerner Feuerbestattung (STLF) – die gibt’s tatsächlich! – eine neue Nutzung für das alte Krematorium im Friedental. Dritte sollen dieses so nutzen, dass für die Bevölkerung ein Mehrwert entsteht. Noch bis am FR 19. Juli 2019 können Bewerbungen eingereicht werden, weitere Infos gibt es unter www.alteskrematorium.stadtluzern.ch – heisse Sache! Oder doch eher cool?

Innerschweizer Förderbeiträge 2019 der Albert Koechlin Stiftung

Innovationen! Neutronen! Millionen! Die ALBERT KOECHLIN STIFTUNG vergibt auch in diesem Jahr Innerschweizer Förderbeiträge 2019. Der Schwerpunkt liegt in der Kombination von den Schlagwörtern Technologie, Gesellschaft und Innovation, wofür insgesamt eine Beitragssumme von 85’000 Franken bereitsteht. Anmeldeschluss ist der FR 3. MAI 2019, alle weiteren Infos gibt es hier: www.aks-stiftung.ch/aktuell

INES

Musikschaffende und Musiker*innen aus der Schweiz haben nun die Möglichkeit sich für INES#festivals zu bewerben und sie zu besuchen!

Innovation Network of European Showcases: INES verbindet europäische Showcase-Festivals, fördert internationalen Austausch Musikschaffender in ganz Europa und hilft beim Entdecken unbekannter Künstler*innen anderer Länder.

Zentralschweizer Förderpreis

Was Grosses im Sinne? Dann BEIM MIGROS-KULTURPROZENT melden und vielleicht den Zentralschweizer Förderpreis abstauben! Gesucht werden aufwendige und nachhaltige Projekte, die eine überregionale Ausstrahlung haben, innovativ sowie spartenübergreifend sind und zum Erhalt von bewährten Kulturformaten beitragen. Alle weiteren Infos: www.migrosluzern.ch