Ausschreibung selektive Produktionsförderung

Kaum sind die Gewinner der Selektiven Produktionsförderung bekannt (siehe weiter oben), geht’s auch schon in die nächste Runde: Ab Juni 2019 kann man sich in der Sparte «Musik» wieder für Förderung bewerben, weiter kann band sich auch für die Tourneeförderung bewerben (mindestens sechs Wochen vor Tourbeginn), welche Kanton und Stadt zusammen mit der Albert Koechlin Stiftung ausgeschrieben haben. Eingabeschluss für die Dossiers ist der 8. September 2019. Die Wettbewerbsbedingungen und das Online-Eingabeformular findet ihr hier.

Ausschreibung Get-Going der SUISA

Get-Going geht in die zweite Runde! Ab Ende Juni 2019 kann man sich bei der SUISA wieder für eine Anschubfinanzierung bewerben. Vier Beiträge à 25’000 werden hierfür ausgeschrieben. Also auf jetzt, im wahrsten Sinne des Wortes: Get-Going auf die Website, tun F5 drücken und bei Erscheinen der Infos bewerben!

Ausschreibung «Atelier Belgrad»

Ach, Luzern ist euch zu klein für die Atelierarbeit? Lieber eine Runde internationaler? Balkan, wäre das was? Serbian Lovestories? Belgrader Blickwinkel? Da kommt der Luzerner Trägerverein «Atelier Belgrad» gerade recht, der in Belgrad ein Atelier vergibt. Dieses wird kostenlos zur Verfügung gestellt, zudem entrichtet die Stadt Luzern einen monatlichen Beitrag an den Aufenthalt in der Periode 1. August 2020 bis 30. Januar 2021 und 1. Februar 2021 bis 30. Juli 2021. Wer also Nachfolger*in vom Luzerner Musiker Niklaus Mäder werden will, der dort demnächst weilt, gibt sich die Infos hier. Anmeldeschluss ist der 30. September. Gde ti otvore, tamo udji!

Ausschreibung Zwischennutzung an der Claridenstrasse

Himmelrich reloaded? Die Zwischennutzung an der Claridenstrasse sucht für ihre geplante Kultur-Akademie in der Zeit vom 1. August bis 28. September 2019 Menschen, die Wissen teilen und austauschen, mit ihren Tüfteleien und Werken die Welt in Staunen versetzen oder ihr Talent gegen andere Talente anbieten. Musikunterricht unter der Eisdusche? Kühlende Gesangseinlagen? Schwitzen zu Saxofonsolos in der Sommersauna Schweiz? Der Kreativität und dem Ideenreichtum sind keine Grenzen gesetzt. Weitere Infos unter www.brennpunktclaridenstrasse.ch

Eurosonic Festival Bewerbungsfenster offen

Hup Holland Hup! Die Schweiz ist das Fokus-Land am niederländischen Eurosonic Festival, welches vom 15. bis 18. Januar 2020 stattfindet. Seit dem 1. Mai können sich Musiker*innen für das Showcase-Festival bewerben, bis zum 1. September 2019 ist das Bewerbungsfenster noch geöffnet. Am Business-Mixer im Rahmen des B-Sides Festivals 2019 war übrigens Oskar Strajn vom Eurosonic Festival zu Gast, der versicherte: «Wir schauen jede Bewerbung an» – also hup hup, Luzerner Musikschaffende, verdient euch diese musikalische Stroopwafel!

Ausschreibung Pfeifermobil

«Get your motor runnin' / Head out on the highway»; Lyrics für die Ewigkeit – Strassengeschichten! Die könnt auch ihr kreieren und zwar im sogenannten PfeiferMobil: ein Wohnmobil, das die Stiftung Otto Pfeiffer für zwei Monate kostenlos zur Verfügung stellt, inklusive Fahrt- und Lebenskosten. Bedingung: Der Karren wird nur an Projekte vergeben, für die Mobilität notwendige Voraussetzung ist. Und einen künstlerischen Leistungsausweis braucht es ebenfalls. Laut der Stiftung besteht keine Altersgrenze (...guet, 18 müsst ihr schon sein oder fahren die Eltern?). Anmeldeschluss ist der 31. August, alle weiteren Infos + Anmeldedaten gibt es hier: www.pfeifermobil.ch – born to be wild, baby!